Gästebuch mal anders: 5 originelle Tipps

May 23, 2018

Die Gäste haben dutzende grossartige Fotos geschossen, doch dir als Hochzeitspaar ist davon nicht viel geblieben – durch ein Gästebuch gibst du deinen Gästen die Möglichkeit ihre Fotos einzukleben und diese mit einer Widmung zu versehen. Dies ist eine wundervolle Erinnerung an diesen einzigartigen Tag, womit du beim Durchblättern noch Jahre später in Erinnerungen schwelgen kannst. 

Doch es muss nicht immer das gewöhnliche Gästebuch sein. Anbei findest du fünf verschiedene Arten, wie du dein Gästebuch mit den Fotichaschte-Bildern aufpeppen kannst:

 

 

1. Gästebuch wie in alten Zeiten

 

Lasst eure Gäste einen kurzen Steckbrief ausfüllen. Dazu kombinierst du das Fotichaschte-Foto mit ein paar spannenden Fragen.

 

- «Das sollte der Bräutigam über die Braut wissen»

- «Ihr passt zusammen, weil…»

- «Wen würde das Paar in einem Film spielen?»

- «Was habt ihr gedacht, als die beiden ein Paar wurden?»

- etc.

 

Hier sind keine Grenzen gesetzt. 

 

 

2. Bilderrahmen

 

Hänge Fotos und kurze Widmungen in einem Rahmen auf. Dazu brauchst du folgende Materialien:

 

- Bilderrahmen

- Schnur

- Haftpistole

- Kleine Wäscheklammern

 

Dieser Bilderrahmen, voller schöner Erinnerungen, kann nach der Hochzeit zuhause aufgehängt werden.

 

 

 

3. Bucketlist – Was das Brautpaar unbedingt noch tun sollte

 

Eure Gäste haben vermutlich schon einiges erlebt – also wieso nicht von deren grossen Erfahrungsschatz profitieren? Lasst eure Gäste also eine persönliche Bucket-List erstellen. Der Bucket-List-Punkt kann direkt im individuell gestalteten Layout vom Foto integriert werden, sodass dieser gleich dort von den Gästen ausgefüllt werden kann. Anschliessend kommen die Fotos mit den Bucket-List-Punkten in ein schönes Gefäss. Das Brautpaar kann nach der Hochzeit monatlich ein Foto ziehen und diesen Bucket-List-Punkt erledigen. Das Brautpaar wird garantiert noch lange Freude daran haben.

 

 

4. To Do's für das Brautpaar

 

Die Gäste schreiben hinter das Fotichaschte-Foto einen ToDo-Punkt für das Brautpaar. Anschliessend erhaltet ihr monatlich ein Foto per Post. Diesen Punkt müsst ihr dann natürlich bis zum nächsten Foto erledigt haben. Langeweile werdet ihr nach dem ganzen Hochzeits-Trummel sicherlich nicht haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Bedruckte Luftballons

 

Wieso die Fotos nur als Print drucken und nicht auch gleich auf einen Luftballon? Kombiniere deinen Fotichaschte mit individuell bedruckten Luftballons. Sei dies in der Vorbereitung oder direkt am Hochzeitsfest selbst – Ergänze deine Erinnerungen mit einem speziellen neuen Gadget. Für weitere Informationen kannst du uns gerne direkt kontaktieren.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Hochzeitsmesse "Sage ja" - wir sind dabei

March 8, 2018

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv